Reiki Symbole – Kraftsymbole

Die Reiki Symbole: ChoKu Rei, Sei HeKi, Hon Sha Ze Sho Nen und Dai KoMio

Viele Meister und Anwender betrachten die Reiki Symbole als heilig und bestehen auf die Tradition die Reiki Symbole geheim zu halten. Die Reiki Symbole sollen nur für Reiki Anwender sein die die zweite Reiki Einweihung erhalten haben. Wir haben uns für die Veröffentlichung auf unserer Homepage entschieden, da sie bereits seit längerem in vielen Büchern und auch Webseiten präsentiert und beschrieben werden.

Auch die Befürchtung dass sie von nicht Eingeweihten missbraucht werden könnten ist unbegründet, da sie ihre Kraft nur für Eingeweihte entfalten. Die Reiki Symbole und die Informationen über diese sind also für nicht Eingeweihte ohne Wert. In unterschiedlichen Tests wurde nachgewiesen, dass die Reiki Symbole wenig bzw. gar keinen Wert haben wenn man nicht in diese eingeweiht wurde. Die Reiki Symbole wurden Menschen ohne Reiki Erfahrung und Einweihung gezeigt und offenbart.

Die Reiki Symbole sind wie ein Schlüssel, der die Türen zu einem höheren Verstand öffnet. Man kann sie auch wie einen Schalter verstehen, wenn man diesen Schalter betätigt wird automatisch ein Programm gestartet, das viele Teilschritte automatisch ablaufen lässt. Die Reiki Symbole lösen eine Aktion, eine Absicht aus, und helfen uns das gewünschte Ergebnis schneller zu erreichen. Sie verbinden den Benutzer schnell mit der universellen Lebensenergie und somit mit der Reiki Kraft.

Heute gibt es viele Formen von Reiki und einige haben ihre eigenen Symbole. Im traditionellen Reiki gibt es vier Reiki Symbole, drei werden im Zuge der Einweihung in den zweiten Grad vermittelt, und das Meister Symbol wird in der dritten Weihe weitergegeben.

Die Symbole basieren zum Teil auf dem japanischen Schrift System „Kanji“. Sie sollen so gezeichnet und wiedergegeben werden wie man sie durch seinen Meister in der zweiten und dritten Einweihung erhalten hat. Es kann Abweichungen der Zeichen geben, diese entstanden im laufe der Zeit durch die Weitergaben durch verschiedene Meister. Diese Abweicheichungen stellen aber kein Problem für die Reiki Symbole und deren Kraft und Wirkung dar, da es keine 100 % richtige oder falsche Schreibweise gibt. Also lasse dich nicht entmutigen und verunsichern wenn du einmal Reiki Symbole siehst die von deinen geweihten abweichen.

Du hast andere Reiki Symbole gelernt als die hier abgebildeten?
Gut möglich, dass die dir gelehrten Symbole anders ausgesehen haben, aber die dahinter stehenden Reiki Mantras waren sicher die gleichen. Die Symbole unterscheiden sich sogar zum Teil von Schule zu Schule, das heißt aber nicht, dass das eine Symbol richtig ist und das andere falsch ist. Alle Symbole sind richtig und funktionieren, denn das wichtigste daran sind die kraftvollen Mantren für die die Symbole des Reiki stehen.

 

Die Funktion von Symbolen
Wir wollen die wichtigsten Funktionen symbolischer Kräfte die wir in unseren Arbeiten nutzen hier kurz zusammenfassen: Symbole sind Kommunikationskürzel, sie bringen komprimiert komplexe Erfahrungen zum Ausdruck.

Symbole haben eine Integrationskraft. sie lösen Solidarisierungs- und Mobilisierungseffekte aus.
Symbole schaffen Verhaltenssicherheit (z.B. durch ritualisierte Abläufe)
Symbole signalisieren Zugehörigkeit
Symbole sind Ausdruck einer bestimmten Wirklichkeitserfassung
Symbole stiften Einheit und können dadurch auch scheinbar widersprüchliche Bedeutungen zusammenfassen.

Dies gilt natürlich nicht nur für die Symbole des Reiki, sondern für alle Symbole und auch für alle Symbol Arbeiten aus dem Lichtkreis.

zurück

Nächstes Seminar

  • 27. Oktober 2017Messe

AEC v1.0.4

© 2017 Heilende Hände.