Yoga & Stille

(auf europäische Art)

Was gehört alles zum Yoga-Training?

  • Verbinde deinen Atem mit deiner Haltung und verbinde deinen Geist mit deinem Körper.
  • Verharre mindestens 10 Sek. in einer Haltung.
  • Entspanne dich nach jeder Übung für ein paar Atemzüge
  • Die Disziplin ist ein ganz wichtiger Punkt beim Yoga.
  • Vergleiche dich nicht mit anderen – du bist einzigartig.
  • Besuche das Yogatraining mit möglichst leeren Magen.
  • Bringe Offenheit Freude und Begeisterung mit.
  • Trage bequem Kleidung.
  • Trinke während des Trainings nichts – und danach viel (am besten Wasser).
  • Sei dir bewusst, du löst selbst Schmerzen, Blockaden oder Krankheiten in deinem Körper.
  • Dazu dienen Yogaübungen (Asanas), kombiniert mit der richtigen Atmung und der gelebten Stille (Meditation), als wahre Wunderheilkraft.

 

Jeden Montag in Salzburg, Taxham hinter dem EUROPARK im Bewohnerservice Bolaring von 15:30 – 16:45 Uhr
Jeden Mittwoch von 18:30 – 20:00 Uhr, VS-Gschwandt im kleinen Turnsaal. Bringe eine Decke mit – und los geht’s!
Ein Abend € 8,- ein Block = 6 Abende € 40,-
Josef Fattinger Tel. 0664 / 92 37 390

Sei herzlich Willkommen!

 

zurück

Nächstes Seminar

  • 20. November 2017 8:00Yoga in Gschwandt
  • 21. November 2017 19:00Verbundener Atem Regau
  • 22. November 2017 19:00Gesundheit & Wissen Bad Schallerbach
  • 25. November 2017 9:00Engel Seminar Opponitz
  • 9. Dezember 2017 10:00Körperkerzenkurs Bad Schallerbach
  • 19. Dezember 2017 19:00Der verbundene Atem Regau
  • 28. Dezember 2017 9:00Engel Seminar Neumarkt am Wallersee

AEC v1.0.4

© 2017 Heilende Hände.